Tag Archives: Multimedia

Fotoshows und sonstige Meldungen der FF Schiedlberg…

07.07.2018 Bewerbsgruppen

Am 7. Juli 2018 fand der 56. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb statt. Die FF Schiedlberg trat dabei heuer gleich mit zwei Gruppen an, um ihr Können unter Beweis zu stellen und das begehrte Abzeichen zu erhalten. Die Wettkampfgruppe 1 konnte sich in Bronze das Abzeichen sichern.

Bewerbsgruppe 2 zeigte der jüngeren Gruppe 1, dass jahrelange Erfahrung auch durch monatelanges Training nicht wettzumachen ist. Sie schafften es, um 10 Sekunden vor ihren Kameraden fertig zu sein und dies auch noch mit weniger Fehlerpunkten. An dieser Stelle ein Dank an die 5 Kameraden, die die Abzeichen bereits besaßen und sich trotzdem meldeten, um auch den jüngsten Kameraden eine Teilnahme zu ermöglichen.

Seit über 13 Jahren trat mit der Bewerbsgruppe 1 auch eine Gruppe der FF Schiedlberg zum Bewerb in Silber an und konnte sich auch hier das Abzeichen erlangen.

Insgesamt konnten 9 Mitglieder das Leistungsabzeichen in Bronze ergattern, das Abzeichen in Silber dürfen nun 4 Mann ihr Eigen nennen.

Die Feuerwehrjugend war mit 2 Mitgliedern auch beim Bewerb und unterstützte die Bewerbsgruppe Neukematen mit ihrer Tatkraft. Dabei konnten Sie einen hervorragenden 2. Platz in Silber in ihrer Klasse erreichen. Wir gratulieren Ihnen dazu herzlich!

Alle Ergebnisse können auf der Homepage des Landesfeuerwehrverbandes Oberösterreich eingesehen werden:
Aktiv: http://www.ooelfv.at/bewerbe-leistungspruefungen/aktuelles/bewerbsuebersicht/?reload=ncxwgg/#/details/2141
Jugend: http://www.ooelfv.at/bewerbe-leistungspruefungen/aktuelles/bewerbsuebersicht/?reload=8pdn3/#/details/2142

(Bericht: Christoph Obermayr | Foto: Alessandra Schachl, Lukas Zachl & Günter Leiml)

09.06.2018 Top Leistung!

Unsere mit der Freiwilligen Feuerwehr Neukematen kooperierende Jugendgruppe konnte den nächsten Erfolg in diesem Jahr feiern. Die Fusion inklusive der engen Zusammenarbeit hat sich wieder einmal ausgezahlt. Gemeinsam wurde in Silber der erste Platz und in Bronze der dritte Platz jeweils in der 2. Klasse erreicht! Wir sind sehr stolz auf unsere Jungs und Mädls! Ein großes Lob geht auch an die Freiwillige Feuerwehr Losensteinleiten für die tolle Organisation vom Abschnittsbewerbs des Bezirksfeuerwehrkommando Steyr-Land! (FF Neukematen)

02.06.2018 Es geht rund!

Unsere Jugendgruppe konnte beim Abschnittsbewerb der FF Rohr im Kremstal ein hervorragendes Ergebnis erreichen. Unsere Jungs und Mädls, die gemeinsam mit der Jugendgruppe der Freiwillige Feuerwehr Neukematen bei den Bewerben antreten, konnten die Wertung “ Bronze 2. KL“ mit 1049,95 Punkten gewinnen.In Silber legten unsere Nachwuchshoffnungen die beste Zeit hin und mussten sich nur aufgrund von Fehlerpunkten mit dem tollen 3ten Platz zufriedengeben. Unsere zweite Gruppe absolvierte ebenso einen hervorragenden Bewerb und konnte in Bronzen den 17ten Platz und in Silber den tollen 8ten Platz erreichen! Gratulation an unsere Jugendgruppe wir sind sehr stolz auf euch!

06.05.2018 Florianimesse

Am Sonntag Vormittag fand die traditionelle Florianimesse zur Ehrung unseres Schutzpatrones in der Pfarrkirche von Schiedlberg statt. Begleitet von Bürgermeister Johann Singer nahmen 50 Kameraden an dieser Zeremonie teil. Ein Danke gilt hierbei dem Musikverein Schiedlberg für die tolle musikalische Umrahmung und der anwesenden Pfarrgemeinde für das uns entgegengebrachte  Interesse. Es war ein sehr schön gestalteter Festakt. Nach der Heiligen Messe wurde auch die Monatsversammlung im Gasthaus Hiesmayr abgehalten. (Foto: Kaar Stefan)

23.02.2018 Vollversammlung

Nach 15 Jahren unter der hervorragenden Führung von Kommandant Hermann Huber und seinem Stellvertreter Ernst Obermayr wurde mit der Wahl eines neuen Kommandos ein Generationswechsel vollzogen. Die Wahl wurde geleitet von Bürgermeister Nationalrat Johann Singer. Mit 95% der Stimmen wurde dem neuen Kommando das Vertrauen für die kommenden 5 Jahre geschenkt. Zukünftig werden die Geschicke der Wehr von Kommandant Michael Purtauf und seinem Stellvertreter Josef Eder gelenkt.

Mit 22 Jahren ist HBI Purtauf der Jüngste Kommandant im Bezirk, kann aber trotz seines jungen Alters schon viel Erfahrung im Feuerwehrwesen vorweisen, die er sich in seinen 4 Jahren als Jugendbetreuer angeeignet hat. (Text: Eder Josef) & (Fotos: Kaar Stefan)