31.08.2018 Einsatzübung

Am 31.08 war die FF Schiedlberg zu Gast bei der Fa. Malzner Erdbau Gmbh. Gemeinsam mit den Mitarbeitern führten die Kameraden der FF eine Schulungs- und Einsatzübung durch.

Ziel war es, das richtige Verhalten bei Unfällen und Gefährdungen im Umgang mit schweren Baumaschinen zu erlernen.

So wurde eine „verletzte Person“ geborgen, welche unter einem Kettenbagger eingeklemmt war. Ganz besonders bedankt sich die FF Schiedlberg bei Robert Malzner für die großzügige Spende zur Unterstützung der Jugendgruppe.

Notruf: 122 | „Retten, Löschen, Bergen und Schützen“ Mit diesen Worten identifiziert sich die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg. Um diese Sicherheit auch gewährleisten zu können, absolvieren die Mitglieder ständig Übungen, Kurse und Weiterbildungen auf den einzelnen Gebieten. Unser Team ist im Einsatzfall 7 Tage die Woche, 52 Wochen im Jahr für die Bevölkerung der Gemeinde Schiedlberg da! Gemeinsam wird hier Vieles erreicht. Im Blog www.firenews.at stehen die wichtigsten Nachrichten und Meilensteine.