03.06.2018 Bewerb

Die Aktiv-Bewerbsgruppe der FF Schiedlberg beim Abschnittsbewerb der FF Rohr im Kremstal. Die Gruppe trat in Bronze und Silber an und gaben ihr Bestes bei ihrem ersten Start. In Bronze wurde beim Löschangriff eine Zeit von 64,22sec und beim Staffellauf 62,27sec erreicht. Allerdings passierten ein paar Fehler.

Notruf: 122 | „Retten, Löschen, Bergen und Schützen“ Mit diesen Worten identifiziert sich die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg. Um diese Sicherheit auch gewährleisten zu können, absolvieren die Mitglieder ständig Übungen, Kurse und Weiterbildungen auf den einzelnen Gebieten. Unser Team ist im Einsatzfall 7 Tage die Woche, 52 Wochen im Jahr für die Bevölkerung der Gemeinde Schiedlberg da! Gemeinsam wird hier Vieles erreicht. Im Blog www.firenews.at stehen die wichtigsten Nachrichten und Meilensteine.