07.05.2018 Brandeinsatz

Heute um 02:28 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Schiedlberg, Hilbern und in weiterer Folge Sierning zum Brand eines Holzgebäudes in die Rathgasse im Gemeindegebiet von Schiedlberg alarmiert. Durch das schnelle und gemeinsame Eingreifen konnte eine Brandausbreitung auf das angrenzende Wohnhaus verhindert werden. Ein großes Dankeschön an unsere Nachbarfeuerwehren sowie dem Bezirksfeuerwehrkommando für die tolle Unterstützung und die reibungslose Zusammenarbeit. Weiters möchten wir uns auch beim Gresslgut in Droißendorf für die Erlaubnis zur Errichtung einer Wasserentnahmestelle bedanken. Dies hat uns den Pendelverkehr zur Löschwasserversorgung mit den Tankwagen erheblich erleichtert. (Foto: FF Schiedlberg, Kaar) – (Bericht mit weiteren Foto und Video Material auf Laumat.at)


Notruf: 122 | „Retten, Löschen, Bergen und Schützen“ Mit diesen Worten identifiziert sich die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg. Um diese Sicherheit auch gewährleisten zu können, absolvieren die Mitglieder ständig Übungen, Kurse und Weiterbildungen auf den einzelnen Gebieten. Unser Team ist im Einsatzfall 7 Tage die Woche, 52 Wochen im Jahr für die Bevölkerung der Gemeinde Schiedlberg da! Gemeinsam wird hier Vieles erreicht. Im Blog www.firenews.at stehen die wichtigsten Nachrichten und Meilensteine.