13.10.2017 Monatsübung

Gemeinsam mit dem Team der Teleskopmastbühne TB23-12 unserer Nachbarfeuerwehr aus Sierning wurde eine Übung in den Abendstunden durchgeführt. Es mussten zwei Personen von einem Silo gerettet werden. Ein Verletzter wurde dabei zuerst durch den Einsatz des Hydraulischen Rettungsgerätes von seiner misslichen Lage befreit. Ein Atemschutzgerätetrupp startete parallel dazu eine Personensuche und anschließend einen Innenangriff in einer Halle. Für die ausreichende Löschwasserversorgung wurde eine Leitung mittels B-Schläuchen vom Löschwasserbehälter zum Tankwagen gelegt. Der Wasserwerfer war aus luftigen Höhen in der Endphase zur Brandbekämpfung eingesetzt. Wir bedanken uns bei der Delegation von der FF Sierning für die sehr gute Zusammenarbeit.